Agility
www.ralfs-hundelexikon.de

Beim Agility hat das Team, bestehend aus Hund und Hundeführer, einen Parcours von 100 bis 200 Metern Länge mit mehreren Hindernissen (Hürden, Mauer, Laufsteg, Reifen, Schrägwand, Slalom, Tunnel, Tisch, Stofftunnel, Wippe, Weitsprung) zu überwinden. Die Anordnung dieser Hindernisse orientiert sich an Schwierigkeitszustufen und ist in jedem Wettkampf verschieden. Wichtig ist hier vor allem neben der Schnelligkeit und Führigkeit des Hundes, daß das Team gut aufeinander eingespielt ist.
Gestartet wird in zwei Gruppen: Mini für Hunde unter 40 cm und Maxi für Hunde über 40 cm.

Buchtipp:    
     
    Agility. Sport und Spaß mit Hunden
Astrid Steiner

Gebundene Ausgabe -
223 Seiten (2000)
     

Foxi's Agility-Homepage: www.agility-ch.ch

 

 

Zurück zum Hundelexikon Startseite   Zur Auswahl Hundesport mit Hundeversicherung   ‹bersicht Hunderassen